Online-Forum

Das Märklin-Forum außerhalb von Facebook. Hier wird dir genauso geholfen, wie im FB-Forum. Die Vielzahl der Beiträge ist aufgrund des erst kürzlich gestarteten Onlinepräsenz zwar noch nicht so stark, aber im Laufe der Zeit wird das schon kommen :) Melde dich einfach an und stelle deine Fragen.

Hier ein paar aktuelle Auszüge:

Märklin H0 - Forum ONLINE

Beitrag: Neues von der IMA und den Märklintagen 15.9. bis 17.9.17 in Göppingen von Griesuh (Mi, 20 Sep 2017)
Es war ein versuch wert. Hat aber nicht geklappt.
>> mehr lesen

Beitrag: Stromversorgung bei sehr langem Stronkreis von Hinnerk (Mi, 20 Sep 2017)
Hallo Christian,Deinem Tipp bin ich natürlich gefolgt und habe mir das benötigte Lötzinn besorgt. Nun stellt sich mir nur noch die Frage wegen des Lötkolbens. Wie viel Watt muss er haben oder wie heiß muss er werden?Den Minuspol-Kabel löte ich außen am Gleis an. Und wo löte ich das Pluspol-Kabel an? Unten, in der Mitte?Ich glaube ein anschleifen der Gleise wäre dann auch schon praktisch.Gru0, Hinnerk
>> mehr lesen

Beitrag: Hier ein Bild meiner digitalen Test"Platte" von Griesuh (Di, 19 Sep 2017)
Meine "Testplatte" ist nun soweit, dass sie ausgestellt werden kann. Einige kleine Nachprogrammierungen sind noch nötig dann aber ist es geschafft.[[File:DSC_0013.JPG|none|auto]][[File:DSC_0007.JPG|none|auto]][[File:DSC_0003.JPG|none|auto]][[File:DSC_0018.JPG|none|auto]][[File:DSC_0015.JPG|none|auto]][[File:DSC_0012.JPG|none|auto]]Ersteinmal ein Danke an Ray.
>> mehr lesen

Beitrag: Hier ein Bild meiner digitalen Test"Platte" von Ray (Di, 19 Sep 2017)
Hallo Griesuh, deine gezeigten Bilder deiner Testanlage sehen doch authentisch aus. In erster Linie muss es dir gefallen.Ich find es gelungen, was du baust --> "gefällt mir"
>> mehr lesen

Beitrag: Märklin TV von Ray (Di, 19 Sep 2017)
Hallo,auch wenn es schon ein bissel her ist......Ich hab auch noch keine Märklin Werbung im TV gesehen und am WE läuft fast den ganzen Tag Kinderprogramm
>> mehr lesen

Thema: Neues von der IMA und den Märklintagen 15.9. bis 17.9.17 in Göppingen von Griesuh (Di, 19 Sep 2017)
Neues von der Modellbahn. Vom 15. bis 17.9.17 fanden in Göppingen die IMA ( internationale Modellbahnausstellung) und die Märklintage statt.Gleich vorweg: supjektiv hatte ich den Eindruck, dass weniger Besucher als in 2015 die Messe besuchten. Objektiv feststellbar: es fehlten einige Aussteller. Im Laufe meines Messebesuches liefen mir wieder die Geschäftsführer von Märklin, Hr. Sieber und Hr. Bächle über den Weg. Auch Mister Eisenbahn Romatik, Hagen v. Ortloff, der seine eigene Blechbahnsammlung präsentierte, waren neben Hr. Gräßle, einem Produktmanager von Märklin, dem Miba Redakteur und anderen Modellbahngrößen aufgeschlossene Gesprächspartner. Angereist mit Ehefrau , bin ich schon am 14.9. In Süßen, ca. 12 Km von Göppingen entfernt. Dort hatten wir uns in einem schönen Hotel einquartiert. Anbei ein paar Fotos von Süßen. [[File:DSC_0004.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0007.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0009.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0014.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0022.JPG|none|400px|400px]]Freitags gleich in der Frühe ging es los mit der Werksbesichtigung.Es ist immer wieder spannend die Modellbahnproduktion und die Qualitätskontrollen zu erleben. [[File:DSC_0036.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0041.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0043.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0024.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0028.JPG|none|400px|400px]][[File:DSC_0044.JPG|none|400px|400px]]In der Werft Halle im Stauferpark gab es vieles zusehen. Nahmhafte Hersteller präsentierten ihre neuen Produkte. Fehlen durften auch nicht die Modellbahnanlagen aller Spurweiten. Bei der Firma Leonard Weis wurde dieses Jahr ein kleineres Programm geboten. Zusehen waren die riesigen Gleisbaumaschienen. Eine Modellbahn war ebenfalls zu bewundern. Das Märklinmuseum war auch einen Besuch wert. Dort gibt es Märklinprodukte der letzen 150 Jahre zusehen. Ein Sonderverkauf und einen Reparaturservice gab es auch. Die LGB Freunde profitierten dieses Jahr von der IMA. Denn in der EWS Arena konnte dieses Jahr auf der Spielfläche Ausgestellt werden, so dass es deutlich mehr LGB Anlagen und Infos zu und über LGB geben konnte. Im Bahnhof waren wieder über 20 historische Lokomotiven zu bewundern. Die Überraschung war gelungen als die Französische Dampflok (SNCF) der Serie 241-A-65,im Bahnhof einfuhr. Ein toller Gag ist Märklin mit dem Überraschungsmodell der Serie 241-A-65, im optischen Zustand der Französischen Staatsbahnen (SNCF) als HO Modell gelungen. Alles in allem waren die IMA und die Märklintage wieder spannend und die Anreise hatte sich gelohnt. Hier ein paar Bilder von der Messe[[File:Märklin 39241-1-.jpg|none|400px|400px]]Hier der Link zum Überraschungsmodell: https://www.maerklin.de/de/lp/2017/die-g...it-des-reisens/Noch eine Anmerkung: der Sonderwagen Märklin 48217, ( 30€) sowie der MHI Kesselwagen 48917 ( 35€) waren am Samstagmittag schon ausverkauft. Die Wagen werden seit Montag schon im Net zu wucherpreisen angeboten. Für den 48217 werden bis zu 50€ und für den 48917 bis zu 60€ abverlangt. :-(
>> mehr lesen

Beitrag: Piko 52655: 0650 107-2 von Ray (Mo, 18 Sep 2017)
Hallo,das ist zwar nicht meine Epoche, aber die Lok sieht in DB AG Lackierung sehr gut aus.Grüße aus der SüdheideRaimund
>> mehr lesen

Thema: Piko 52655: 0650 107-2 von 103 109-5 (Mo, 18 Sep 2017)
Hallo zusammen,Piko hat mit den Neuheiten 2017 die Vossloh G6 als Shop System Sondermodell in DB AG Lackierung angekündigt und zeitig ausgeliefert.Zum Sonderpreis habe ich mir nun die für mich schönste Lackierungsvariante der bisher ausgelieferten G6 gekauft.Die Detaillierung ist bei dieser kleinen Lok sehr hoch.An Funktionen bietet sie z.B. Fernlicht und Führerstandbeleuchtung.Die Fahreigenschaften sind aus der Verpackung raus perfekt.Die Programmierung mit den von Piko aufgelisteten CV´s lassen sich alle Funktionen mit der MS II schalten ---> http://www.piko-shop.de/index.php?vw_typ...ail#ArtikellinkInzwischen habe ich die Piko Standartkupplungen durch Märklin Kurzkupplungen ersetzt:Und ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=Wy2sMMaHS-4&feature=youtu.be
>> mehr lesen

Beitrag: Artikelnummer für Ersatzteile beim Silberling 4159 von Hinnerk (Mo, 11 Sep 2017)
...vielen Dank, Christopher, da hätte ich auch selbst drauf kommen müssen, das einmal zu googln...nochmal vielen Dank für die Tipps...Gruß, Hinnerk
>> mehr lesen

Beitrag: Artikelnummer für Ersatzteile beim Silberling 4159 von Christopher Garan (So, 10 Sep 2017)
Hallo @Hinnerk Der 4159 ist ja doch schon etwas älter, noch ohne KKK, daher nicht wirklich erstaunlich, das er bei aktuellen Produktinformationen nicht mehr dabei ist.Die Radsätze sind die 700150, findest du z.B. hier: Radsätze, dort auf der Seite runter zu "Radsätze für Wagen" scrollen.Bei den Faltenbälgen schau auch mal auf der Seite: Faltenbälge, dort unter "Zubehör für Wagen", da gibt es zwei verschiedene Ausführungen. Ggf. gibt dir dieser bzw. so ein Ersatzteilshop per Email auch konkrete Auskunft, wenn du denen schreibst, das du für den 4159 suchst.Der Shop ist keine Empfehlung von mir, das war nur mein Google-Ergebnis.Eventuell findest du auch noch weitere E-Teil Anbieter.LG,Christopher
>> mehr lesen

Thema: Artikelnummer für Ersatzteile beim Silberling 4159 von Hinnerk (So, 10 Sep 2017)
Hallo liebe Märklinisten,wieder einmal habe ich eine Frage. Ich habe mir in den letzten Tagen, über eBay, ein Schnäppchen gemacht und mir einen Silberling, Art.-Nr. 4159, zugelegt. Dachte ich. Nun möchte ich den Wagen nicht mit verrosteten Achsen und ohne Faltenbalg laufen lassen. Das kommt davon, wenn man bei Aktionen bietet, wo in der Beschreibung "Bilder sind Bestandteil der Auktion" steht. Nun ja, jetzt habe ich ein Problem. Ich habe bei Märklin in der Ersatzteilliste nach den Artikelnummern gesucht, aber nicht gefunden! Die haben nicht mal mehr den Silberling (4159) in der Liste. Das finde ich schon erstaunlich! Nun frage ich hier im Forum, ob mir jemand die Artikelnummern, nennen kann, damit ich den Silberling wieder "hübsch" machen kann.Vielen Dank schon mal im Voraus....Gruß, Hinnerk
>> mehr lesen

Beitrag: Qualität und Kompatibilität der Schienen von Christopher Garan (So, 10 Sep 2017)
Der einzige Unterschied zum M-Gleis besteht in der Farbgebung.Qualitätsunterschiede zwischen "Märklin"-Produkten und Primex-Produkten gab es keine.Die Gleise sind hier beschrieben: Primex-Gleise
>> mehr lesen

Thema: Qualität und Kompatibilität der Schienen von LittleOldEasy (So, 10 Sep 2017)
MoinMoin zusammen hat Ihr Erfahrungen mit der Quali der Schienen?Lassen sie sich gut mit denen von märklin verbinden? Txs4AW&BiBa, Michael
>> mehr lesen

Beitrag: Primex 3018 von Christopher Garan (Sa, 09 Sep 2017)
Die Primex-Rubrik ist da - Primex
>> mehr lesen

Beitrag: V 188 Delta updaten von LittleOldEasy (Sa, 09 Sep 2017)
V 188 umgebaut.......und funzt, allerdings nur bis gut V-medium. Danach wird's unruhig und der Decoder m. E. auch zu warm...Der Original-Decoder ist wohl ein stärker ausgelegt bis max. 3 A (mSD3 1 A, 69,- € via Lokmuseum.de)... und kostet mit Platine ca. 130 €Werde vorsichtshalber einen von Doehler & Haass mit 2A einsetzten, dat Teil so oder so gemütlich bewegen Der mSD zieht in eine 'einfache' Lok um LG, Michael
>> mehr lesen

Beitrag: CS3+ mit Rückmeldemodule LTD RM-88-N von Scharfie (Sa, 09 Sep 2017)
Zu früh gefreut...!Es werden zwar nun alle Kontakte angezeigt aber nun das nächste Problem....ich verwende 23 Module also insgesamt 368 Rückmeldekontakte und bis Kontakt 152 ist alles ok, dann kommt logischer weise der Kontakt 153 und der wird nicht gemeldet obwohl alles richtig eingestellt ist. Wenn nun die Lok auf Kontakt 154 fährt wird der kontakt 153 gemeldet und ab da stimmt dann die Folge nicht mehr also die Lok steht immer auf 1 höher als der tatsächliche Rückmeldekontakt. Bin bis jetzt wirklich enttäuscht von der CS3 und von denen die diese Teil weiterentwickelt haben. Ich hatte gedacht wenn die CS2 um die Hardware verbessert wird dann kann es keine nachteile geben,hab ich wohl falsch gedacht. Alleine das händische anlegen von 368 Kontakten war schon eine echt doofe arbeit.Bin gespannt ob uns da jemand helfen kann....?! Werde meine CS2 wohl wieder anschließen, denn damit ging ja bis jetzt alles.Gruß Andreas und ein schönes Wochenende.
>> mehr lesen

Beitrag: Primex 3018 von Griesuh (Sa, 09 Sep 2017)
An sich ist eine neue Ruprik für Primex Modelle angesagt. Denn das ist zwar Märklin, aber eine andere Produktlinie, die doch zu ihrer Zeit sehr umfangreich war. ( Dieses Modell befindet sich auch in meiner Sammlung)
>> mehr lesen

Thema: CS3 Plus Bezeichnung der Weichen von Scharfie (Fr, 08 Sep 2017)
Hallo Liebe Modellbahner,Ich habe an meiner CS3 Plus das Problem das sich nicht alle Weichen bezeichnen lassen, ich habe 56 Weichen und bis zur Weiche 42 kein problem wenn ich nun im Bearbeitungsmodus bin und auf die 43 Weiche klicke dann wird der Bildschirm schwarz und kehrt dann im normalen Modus wieder. Es passiert immer das gleiche ohne eine Veränderung.Was mache ich falsch? Habe das Aktuelle Update (1.3.0 aufgespielt) jedoch ohne Erfolg !Gruß Andreas
>> mehr lesen

Beitrag: CS3+ mit Rückmeldemodule LTD RM-88-N von Scharfie (Fr, 08 Sep 2017)
Zitat von Scharfie im Beitrag #1Hallo Zusammen,Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier richtig bin?!Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer der CS3 Plus, vorher hatte ich die CS2.Nun zu meinem Problem in der Hoffnung das mir geholfen werden kann.Nach dem Austausch der CS werden nur die ersten 5 Rückmeldemodule erkannt (Kontakt 1- 80) ich habe an meiner Anlage zur Zeit insgesamt 23 davon. Habe um sicher zu gehen mal das erste Modul weg gelassen und dann erkennt das System die Kontakte 17-96, also wieder nur 5 Module. Was mache ich falsch oder kann die CS3 Plus nicht mehr? Bei meiner CS2 hatte alles super funktioniert. Bin über Infos sehr dankbar....!Gruß ScharfieHallo CS3 Plus Nutzer!Ich habe das Problem gelöst....! Unter GFP muß die Anzahl der verwendetten Module eingetragen werden dann werden auch alle Kontakte gefunden...! Danke an Jörn!
>> mehr lesen

Thema: Innenleben der V 188 - 37285! von LittleOldEasy (Fr, 08 Sep 2017)
Hallo zusammen,hat jemand von Euch Bilder von BEIDEN Lok-Innenhälften? Danke im voraus und LG,mz
>> mehr lesen

Thema: CS3+ mit Rückmeldemodule LTD RM-88-N von Scharfie (Fr, 08 Sep 2017)
Hallo Zusammen,Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich hier richtig bin?!Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer der CS3 Plus, vorher hatte ich die CS2.Nun zu meinem Problem in der Hoffnung das mir geholfen werden kann.Nach dem Austausch der CS werden nur die ersten 5 Rückmeldemodule erkannt (Kontakt 1- 80) ich habe an meiner Anlage zur Zeit insgesamt 23 davon. Habe um sicher zu gehen mal das erste Modul weg gelassen und dann erkennt das System die Kontakte 17-96, also wieder nur 5 Module. Was mache ich falsch oder kann die CS3 Plus nicht mehr? Bei meiner CS2 hatte alles super funktioniert. Bin über Infos sehr dankbar....!Gruß Scharfie
>> mehr lesen

Beitrag: Div. Märklin Händler. von LittleOldEasy (Do, 07 Sep 2017)
Absolut empfehlenswert, zuverlässig, schnell, herausragendes P-L-Verhältnis: www.Lokmuseum.de LG, mz
>> mehr lesen

Beitrag: V 188 Delta updaten von LittleOldEasy (Do, 07 Sep 2017)
Zitat von Markus Schmitt im Beitrag #7Hallo Michael,könnte es sein, daß der Gegenbogen auf dem obersten Bild nicht wirklich paßt ?? das müßte doch ein 5100-Bogen sein, wenn ich die Weiche richtig anschaue, ist das eine ältere mit dem Normalkreis-Abzweig und nicht die 5207... :-)...doch, passt mit 1/8 Gegenkurve...Aber ich versuch' mal mit der weiten Bogenschiene :-))Komme gerade von der Garage; nur ausgelegt und Unterbrechungen eingebaut. Jetzt noch die Signale, Testfahrten, Fixierung und vorläufige Verkabelung...LG und BiBa, mz
>> mehr lesen

Beitrag: V 188 Delta updaten von Markus Schmitt (Do, 07 Sep 2017)
Hallo Michael,könnte es sein, daß der Gegenbogen auf dem obersten Bild nicht wirklich paßt ?? das müßte doch ein 5100-Bogen sein, wenn ich die Weiche richtig anschaue, ist das eine ältere mit dem Normalkreis-Abzweig und nicht die 5207... :-)
>> mehr lesen

Beitrag: V 188 Delta updaten von LittleOldEasy (Do, 07 Sep 2017)
Zitat von Markus Schmitt im Beitrag #4Hallo Michael,da bin ich ja mal gespannt, wie Dein Schattenbahnhof aussehen wird. :-)Viel Spaß beim Bauen und verdrahtenLG Markus...wird gerade angerichtet GlG, Michael
>> mehr lesen

Website Übersetzung

Aktion: "I Love MF"

Die Forum-Lok
Die Forum-Lok

 

 

Besucherzaehler

Seitenaufrufe:

Besucherzaehler

Besucher aus: