Willkommen zur Aktion "brima-Klima"

Du wolltest schon immer mal etwas zur Klimaverbesserung beitragen und wusstest nicht wie und wo? Dann bist du hier genau richtig. Hier kannst du deine Modellbahn aufforsten und trägst gleichzeitig mit der "Pflanzung eines echten Baumes" dazu bei.

Die Vorgeschichte:

Deutschland und Europa waren bis vor ca. 1.000 Jahren noch fast zu 100% mit Waldflächen bedeckt. Durch Siedlungen und Wanderungen des Menschen ging diese bewaldete Fläche rapide zurück, heute sind nur noch 31% der Fläche Deutschlands bewaldet.

Wir wollen dazu beitragen, wieder etwas mehr von diesen Wäldern aufzuforsten und damit mittel- und langfristig zu einem besseren Klima durch die Pflanzung von Bäumen CO² zu kompensieren. 

Als Modellbahner haben wir alle das Ziel, mal irgendwann eine vollendete und begrünte Anlage zu haben. Meist bauen wir erstmal Rohbauten ohne jegliche Landschaft, aber wenn wir mal den ersten Baum und Strauch auf der Anlage sehen, dann verändert sich das Bild des Rohbaus stark zu einem harmonischen Gesamtbild. Warum also nicht wenigstens Teilabschnitte schon fertigstellen, um dein und unser aller MoBa-Herz höher schlagen zu lassen? Bereits wenige Bäume ergeben ein völlig anderes und erwärmendes Bild. 

Aber wie bringen wir diese beiden "Aufforstungsprogramme" in der Welt und auf der MoBa nun zusammen? Die Idee ist, dass du einen oder mehrere Bäume im Shop von "brima Modellanlagenbau" für deine MoBa kaufst und du dich damit gleichzeitig an der Pflanzung eines echten kleinen Waldes beteiligst. Und so geht es:

Die Aktion

Und nun kommt es: Wenn du im Aktionszeitraum 02.11.- 02.12.2019 einen Baum im "brima-Shop" kaufst, dann gehen 50% des Umsatzes in die Pflanzung eines echten Baums über. Soll heißen: Du pflanzt einen Baum auf deiner MoBa und wir lassen einen echten Baum in Deutschland pflanzen. 

Ab 20 EUR Einkaufswert bekommst du eine Urkunde über die Pflanzung deines Baumes bzw. deiner Bäume und den Standort der Pflanzung übermittelt. Dank der genauen Koordinaten ist ein Besuch der Anpflanzung jederzeit möglich. Wir planen auch kleinere Treffen vor Ort, um den Fortschritt der Anpflanzung und im Laufe der Jahre den Wuchs des "Wäldchens" zu verfolgen.

Die Umsetzungs-Beteiligten und weitere Infos

Die Idee für diese Aktion hatte Christian Hanke (Gründer und Admin des "Märklin H0-Forum"), als er  mit seiner Familie über eigene Möglichkeiten zur Klimaverbesserung diskutierte. Noch einmal drüber geschlafen und dann wurde die Idee dem Forum-Sponsor Uwe Brilmayer (Geschäftsführer "brima-Modellanlagenbau") vorgestellt, wo diese Idee direkt auf Begeisterung traf.

 

Uwe Brilmayer machte sich dann gleich Gedanken zur möglichen Umsetzung und nahm Kontakt zur Fa. HEKI Kittler GmbH auf.

 

Uwe Brilmayer zu Heki: "Wir arbeiten seit über 25 Jahren mit Heki zusammen. Als ich von dieser Aktion von Christian Hanke hörte, rief ich direkt Ralf Kittler an. Der Inhaber sagte direkt zu, da er unsere Idee auch großartig fand. Auf der Messe in Göppingen wurden alle Details geklärt. Warum Heki? Heki produziert ausschließlich in Deutschland und Frankreich. Alles wird in Handarbeit hergestellt. Wir wissen die Qualität und auch die Lieferfähigkeit sehr zu schätzen. Wir haben schon schätzungsweise 100.000 Bäume oder noch mehr im letzten Vierteljahrhundert verbaut." 

Für uns war es wichtig, dass wir Bäume ohne Blisterverpackung aus Kunststoff und Pappe erhalten. 

Wir wollen ja was für unser Klima tun. Somit erhalten wir diese Bäume unverpackt und werden nur in Papier lose verpackt von brima geliefert. Wichtig war mir auch, dass viele Baumarten vertreten sind. Insgesamt 14 an der Zahl. Die Artikelnummern im brima-Shop entsprechen den Artikelnummern im Katalog. 

Fast alle Bäume stammen aus der Super-Artline Serie von Heki, also die beste Qualität im Programm. 

Alle Bäume werden in der gleichbleibenden Qualität hergestellt. Wir von brima haben uns verpflichtet, 50 Bäume je Sorte als Erstbestellung zu kaufen. Somit werden zum Start 700 Bäume vorrätig sein. 

Weitere Bäume werden während des Aktionszeitraumes nachbestellt (deshalb kann die Lieferzeit unter Umständen gut eine Woche betragen). Bei Bestellungen ab 100€ versenden wir Versandkostenfrei. Vom Umsatz gehen 50% in die Pflanzung der echten Bäume (9,16€/Baum) über.

Unser Partner für die Baumpflanzung

Für die Anpflanzung der Bäume haben wir uns einen erfahrenen Partner gesucht und gefunden. Mit "PLANT-MY-TREE" sind wir der Überzeugung, dass unsere Idee einen sehr guten Nährboden findet. 

PLANT-MY-TREE Informationen

Seit dem Jahr 2009 führt PLANT-MY-TREE Aufforstungsprojekte zur CO²-Kompensierung in ganz Deutschland durch. Ziel ist der Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland, also da, wo auch unser CO²-Ausstoß erfolgt.

 

PLANT-MY-TREE legt Wert auf Biodiversität und lehnt Monokulturen ab, um einen naturnahen Mischwald entstehen zu lassen. Hierbei werden die regionalen Möglichkeiten berücksichtigt und unter Einbeziehung der regionalen Forstbehörden Mischwälder (Nadelhölzer, Laubhölzer, Sträucher und Hecken sowie vereinzelte Obstbäume) gepflanzt. Über Jahrzehnte hinweg entsteht so ein natürlicher Lebensraum für Insekten und Tiere.

 

Nachhaltige Baumpflanzungen auf den eigenen Flächen sowie geplante Projekt-Laufzeiten von mindestens 99 Jahren, in denen keine Abholzung oder wirtschaftliche Nutzung erfolgen soll, unterstreichen die langfristigen Klimaschutz-Ziele von PLANT-MY-TREE.

 

Qualität, Erfahrung, zufriedene Kooperations-Partner und ein gutes Gefühl ist auch im Bereich Umwelt- und Klimaschutz wichtig. Daher wurde PLANT-MY-TREE 2014 vom TÜV Rheinland nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

 

Gemeinsam mit vielen großen und kleinen Partnern trägt PLANT-MY-TREE nach dem Motto „Jeder Baum zählt“ und „Klimaschutz macht Spaß“ zum Umwelt- und Klimaschutz bei, um folgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

 

Hier werden unsere Bäume im Frühjahr 2020 angepflanzt:

Und hier geht es zum begleitenden Video: